Der XRP-Preis steht vor einem bemerkenswerten Anstieg um 1.160 %: Die kühne Prognose eines Krypto-Analysten

XRP

Last Updated on 3 Monaten by cryptoevent

In einer überzeugenden Fortsetzung seiner vorherigen umfassenden Analyse hat der renommierte Kryptoanalyst EGRAG CRYPTO eine weitere faszinierende Prognose für die zukünftige Entwicklung des XRP-Preises enthüllt. Inspiriert von der jüngsten Marktdynamik weist Eggag auf die Möglichkeit eines enormen Anstiegs des XRP-Werts hin und prognostiziert einen beeindruckenden Anstieg von 1.160 %.

Seinen Prognosen zufolge könnte dieser Anstieg den Preis des digitalen Vermögenswerts möglicherweise auf geschätzte 6,7 US-Dollar treiben, wobei einige Schwankungen ihn möglicherweise in einer Spanne von 6,5 bis 7 US-Dollar positionieren könnten.

Die Grundlage für einen XRP-Preisanstieg von 1.160 %

Diese kühne Vorhersage basiert auf der systematischen Untersuchung vergangener Preissteigerungen auf dem XRP-Markt durch Egrag. Er vertiefte sich in historische Daten und untersuchte sorgfältig signifikante Preisspitzen, wobei er sich insbesondere auf Fälle konzentrierte, in denen der Preis innerhalb einer einzigen Viermonatskerze einen erstaunlichen Anstieg von mindestens 300 % erlebte.

Eggrag identifizierte in der Geschichte von XRP insgesamt sechs parabolische Preisanstiege, die dieses Kriterium erfüllten. Diese Anstiege führten dazu, dass der Wert von XRP innerhalb von vier Monaten zu verschiedenen Zeitpunkten in der Vergangenheit um 1.050 %, 530 %, 2.222 %, 740 %, 1.577 % und 841 % anstieg. Durch die Mittelung dieser bemerkenswerten Preisbewegungen gelangte Eggag zu dem Potenzial für einen Anstieg um 1.160 %.

Um dieser Prognose Glaubwürdigkeit zu verleihen, ordnete er sie dem Fibonacci-Erweiterungsniveau von 1,618 zu, einem Instrument zur Identifizierung potenzieller Widerstandsniveaus jenseits des vorherigen Swing-Hochs. Durch die Verwendung des Fibonacci-Erweiterungsniveaus gelangte Eggag zu dem Schluss, dass beide Indikatoren auf eine ähnliche Preisspanne hindeuteten.

In seinen eigenen Worten: „Dies führt uns zu einer verlockenden Preisprognose von 6,7 US-Dollar, eingebettet in der Spanne von 6,5 bis 7 US-Dollar. Diese Vorhersage passt wunderbar zum Fib-Niveau von 1,618 bei 6,5 US-Dollar.“

Eine solide Grundlage für den Preis von XRP

Bevor EGRAG CRYPTO seine neueste Prognose veröffentlichte, führte er eine umfassende grundlegende Analyse der Preisbewegungen von XRP über einen Viermonatschart durch. Diese vorherige Analyse legte den Grundstein für seine aktuellen Vorhersagen. Während dieser Analyse identifizierte er zwei bedeutende Preiszonen, die er Zone A und Zone B nannte.

Zone A umfasst eine Preisspanne von 0,00485 bis 0,02483 US-Dollar, hauptsächlich von 2013 bis Anfang 2017. Innerhalb dieser Zone hob Egrag einen robusten Unterstützungsbereich hervor, der von 0,00485 $ bis 0,00596 $ reichte, und nannte ihn treffend das „Stahlfundament“. Was diese Stiftung auszeichnet, ist ihre bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit; Der Preis hielt dieses Niveau auch bei ausgeprägten Marktabschwüngen konstant.

Zone B hingegen umfasst ein Preisspektrum von 0,25939 $ bis 2,00 $. Das Stahlfundament für diese Zone wurde zwischen 0,25939 $ und 0,32630 $ identifiziert. Diese Stiftung weist seit 2017 starke Stützeigenschaften auf. Allerdings stellte Eggag fest, dass ein anhaltender Bärenmarkt und externe Faktoren wie die SEC-Klage den Preis vorübergehend unter diese Schwelle drückten.

Darüber hinaus betonte Eggag, dass es dem XRP-Preis innerhalb des Viermonatszeitraums nie gelungen sei, über der 2,00-Dollar-Marke zu schließen. Diese Beobachtung ist von Bedeutung, da ein Durchbrechen dieser Widerstandsmarke möglicherweise den Weg für XRP ebnen könnte, sich seinem Allzeithoch von 3,40 $ zu nähern, einem Rekord vom 7. Januar 2018. Laut dem Analysten stellt die 2-Dollar-Marke die FOMO-Zone dar, in der Anleger möglicherweise schnell XRP kaufen.

Zum jetzigen Zeitpunkt handelt XRP in den letzten vier Wochen weiterhin seitwärts, wobei der Preis bei 0,4956 US-Dollar liegt.